Leichte Kost

Nach unten

Re: Leichte Kost

Beitrag  Thomas am 5th November 2013, 20:42

Die Stimmen sind ausgezählt. Die Würfel sind geffallen.
Vorschlag Stimmen Totalvon Benvon Felixvon Martinvon Tomvon Uli
01 - "Make somthing Work"20210233
02 - "Vigelante"11
03 - "StarWars"0
06 - "Oriental Campange"0
07 - "All Bard Campane"10343
08 - "Colonial Marines, D20 Future"11515
10 - "Full Metall Alchemist, Urban Arcane"0
11 - "The Librarry, Urban Arcane"22
12 - "Thomas lass den Scheiß"624
Für weitere Posts eröffne ich ein neues Thema.
avatar
Thomas
Admin

Anzahl der Beiträge : 866
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://keepcampaign.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Leichte Kost

Beitrag  Thomas am 5th November 2013, 18:38

Alle Vetos sind abgegeben; Übrig sind Folgende Vorschläge:
Vorschlag
01 - "Make somthing Work"
02 - "Vigelante"
03 - "StarWars"
06 - "Oriental Campange"
07 - "All Bard Campane"
08 - "Colonial Marines, D20 Future"
10 - "Full Metall Alchemist, Urban Arcane"
11 - "The Librarry, Urban Arcane"
12 - "Thomas lass den Scheiß"
Ihr habt nun 10 Stimmen die frei verteilen könnt.

Bitte schickt mir eure Wahlzettel als PM damit nihmand aktiv Zünglein an der Waage spielen kann. Ich habe meine Wahl schon getroffen. Wenn ich alle Stimmen erhalten habe Poste Ich das Ergebniss.


Zuletzt von Thomas am 5th November 2013, 19:06 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Thomas
Admin

Anzahl der Beiträge : 866
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://keepcampaign.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Leichte Kost

Beitrag  Felix am 5th November 2013, 18:27

veto cliché
avatar
Felix

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leichte Kost

Beitrag  Kujo am 5th November 2013, 18:08

Ich veto bei The Cell: klingt für mich einfach nicht wirklich nach leichter kost. Wenn ich über das setting nachdenk, bekomm ich nen hirnkrampf.
avatar
Kujo

Anzahl der Beiträge : 927
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Terran

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leichte Kost

Beitrag  Ulrich am 5th November 2013, 16:21

ich möchte meine Aussage nicht als Veto deklarieren, da der Rest der Gruppe ja auch ohne mich spielen kann.

Ich hätte derzeit keine Lust auf:
1) Vorschlag 3 - "StarWars", da ich kein besonderer Sci-Fi-Fan bin
2) Vorschlag 8 - "Colonial Marines, D20 Future", siehe 1)
3) Vorschlag 9 - "The Cell, D20 Modern", Idee klingt cool aber macht mich grad nicht wirklich an
4) Vorschlag 10 - "Full Metall Alchemist, Urban Arcane", siehe 3)
5) Vorschlag 11 - "The Librarry, Urban Arcane", siehe 3)

Hinzu kommt, dass ich momentan nicht besonders viel Zeit hab um mich in die Regelanpassungen für Modern/Future einzulesen.
avatar
Ulrich

Anzahl der Beiträge : 887
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leichte Kost

Beitrag  Zipfelschnupfen am 5th November 2013, 15:51

Also ich vetoe "Nerds go DnD"
avatar
Zipfelschnupfen

Anzahl der Beiträge : 1265
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Hinter dir

Benutzerprofil anzeigen http://zipfelschnupfen.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Leichte Kost

Beitrag  Thomas am 5th November 2013, 11:02

*mithintergrundbeleuchtungauseinernebelbanktret*

Die Argumente wurden ausgetauscht. Ich stelle fest dass keiner hat ein Adendum zur Liste hat. Wir strarten jetzt die Vetorunde. Ich setze mich für eine öffentliche Wahl ein, denn wir kennen uns zu gut und es soll sich kein mistraun endwickeln.

Meine Faforiten sind übrigens: Colonial Marines, Make somthing Work und Thomas lass den Scheiß (weil ich dann nix tun muss);
avatar
Thomas
Admin

Anzahl der Beiträge : 866
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://keepcampaign.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Leichte Kost

Beitrag  Ulrich am 4th November 2013, 23:23

meine momentanen Favouriten wären "make something work" und "all X"
bei "all X" fänd ich gut wenn X aus der Menge {Bard, Druid, Summoner, Rouge, Subterainian, Pokémon Trainer} wäre (X sei nicht abgeschlossen)

wie bisher auch immer, biete ich Engel (ob Arkana oder d20 bliebe dann noch zu entscheiden, tendenziell Arkana System) und DSA (Basisregelwerk) an.
wer sich über Engel schlau machen will schaue sich bei folgendem Link die Punkte zu Spielwelt und Engel an (der Unterpunkt Timeline ist aber erstmal TABU) LINK

ich werd wohl erst wieder ab Mitte Dezember wirklich Zeit für irgendwas haben, aber ich fände es cool, wenn wir evtl. zwischen Weihnachten und 3 König ein paar Tage Powerplay machen könnten (Marathon möcht ichs jetzt nicht nennen, weil wir bestimmt zwischendrin mal Pausen brauchen)
avatar
Ulrich

Anzahl der Beiträge : 887
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

senfsenfsnefsenfsenf

Beitrag  Felix am 4th November 2013, 21:52

*ben's senf ess*

woohoooo

make something work: yay, leicht, spaß, kloppen, britzel, wooohooo, ich wär was fightereriges (kompletter non-caster)

vigilante: ich befürchte probleme auftauchen

starwars: meh, kein großer fan von starwars

cliché: wäre mir make something work lieber, cliché ist schwer interessant zu spielen, ich glaube ich fänd das irgendwann öde

nerds go d'n'd: ich glaub das bauklötzchen scheißen geht da übel ab....

oriental campaign: interessante idee, bin aber nich so mit orientalischen geistern vertraut

all bard: kann was werden, all bard seh ich auch relativ reibungslos, all cleric wäre ich dagegen, außer mit gleichen göttern, sonst seh ich sehr sehr viel reibereien, genauso all druid müsste man (meiner meinung nach) die alignments auf ein 2x2 feld eingrenzen
edit: all dwarf wär glaub echt super, vor allem da man da eine all-subterrain dazuhängen kann, könnte echt interessant werden

colonial marines: ich kenn das d20 future system nicht, aber das hört sich super an, action, action, explosionen, rumballern, action, sprengstoff Smile

the cell: meh

full metal alchemist: sehr interessant, aber ich fürchte vor allem am anfang einen timesink

the library: kann durchaus interessant sein, kann man auch selber ein hässlicher midget sein (also ein gnom)

thomas lass den scheiß: ich würde es tom gönnen dass er selber spielen kann, aber ich selber habe keine zeit zu meistern Sad
und wenn würde ich irgendwann gerne das song of ice and fire p'n'p ausprobieren, vielleicht mit den 47? tagen urlaub nächstes jahr

wie ihr an ein paar der kommentare seht, wäre es mir sehr recht wenn die party einfach gut auskommt und nicht in unnütze streitereien ausbricht. es gehört natürlcih zum rollenspiel dazu, aber ich finde sowas echt anstrengend. wäre deshalb für eine relativ gleichgesinnte party, egal welches system wir spielen

das votingsystem find ich sehr interessant
avatar
Felix

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Leichte Kost

Beitrag  Zipfelschnupfen am 4th November 2013, 17:19

Also mein Senf:

"Make Something Work": Ist immer gut und sehr leichte kost, man kann immer überall einsteigen und es ist nicht schlimm wenn ein spieler mal nicht kann.

Vigelante: im moment: meh....

Vorschlag 3 - "StarWars"
Naja, jetzt nicht so mein Ding auch wenn es ursprünglich mein Hirnfurtz war.

Vorschlag 4 - "Chliché Campange"
das kann man einfach mit der Make something work vereinen, also gleiche Meinung

Vorschlag 5 - "Nerds go DnD"
Oh bitte nicht, das wäre mein veto

Vorschlag 6 - "Oriental Campange"
Oriantal adventure hat mich schon immer sehr fasziniert,, das interessanteste hier fande ich sich in die mentalität zu versetzen, z.B. Leichen werden nicht berührt also auch nicht gelootet und so.

Vorschlag 7 - "All Bard Campane"
Ich bin der Half/Elf Lead guittarist!

Vorschlag 8 - "Colonial Marines, D20 Future"
Auch sehr spannungsreich und einfach! D20 modern hat seine eigenen Tücken und Perks.

Vorschlag 9 - "The Cell, D20 Modern"
Ich bin bei dem Wort Maschiene eingeschlafen....

Vorschlag 10 - "Full Metall Alchemist, Urban Arcane"
Fände ich eine sehr geniales setting, nur das würde ich gerne spielen mit mehr zeit um sich da rein zu versetzen. Ich meine STEAMPUNK + MAGIE + VOLLAUTOMATISCHE SCHUSSFEUERWAFFEN!!!!!! Was könnte da noch schiefgehn?!?!

Vorschlag 11 - "The Librarry, Urban Arcane"
Hab ich schon angefangen, ich hab 2 3 mögliche charaktere, sehr geiles setting, nur will ich nicht wieder durch queer preusen fahren um nen Amboss abzuholen...

Vorschlag 12 - "Thomas lass den Scheiß"
Das gönn ich Tom einfach nicht^^
avatar
Zipfelschnupfen

Anzahl der Beiträge : 1265
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Hinter dir

Benutzerprofil anzeigen http://zipfelschnupfen.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Leichte Kost

Beitrag  Thomas am 4th November 2013, 13:44

Abstimmung:
Die Abstimmung habe ich mir so vorgestellt: Ich gebe jedem 10 Stimmen. Jeder schickt mir dann eine Nachricht z.B. >>5-"Vigilante" 3-"Colonial Marines", 2-"make something work"<< (5+3+2=10) oder >>10-"Star Wars"<< (10=10). Ich addire alle abgegebenen Stimmen auf und Poste dann die Ergebnisse.
Wir können auch gerne eine Negativrunde voreusschicken. Jeder darf einen Vorschlag den Er auf keinen Fall Spielen möchte abwählen und ich nehem ihn dan aus der Liste. Dass könnt ihr auch öffentlich oder Gehem haben, ganz wie ihr wollt.

Vorschlag 1 - "Make somthing Work"
Das Konzept ist Konzeptlosigkeit. Ich warte bis ihr eure Charaktäre gebaut habt und arbeite dann mit dem was ihr mir gebt. Das was hir wichtig ist, ist dass die Party zusammenpasst. Im Klartext ist es uhnwichtig ob ihr lv. 4, 6, 8 anfangt oder ob ihr 28 oder 32 Punkte benutzt. Wichtig ist das die Party auf dem gleichen Level ist. (Das funktionier am besten wenn ihr euch zusammensetzt und die Party als ein Ganzes endwickelt.)

Vorschlag 2 - "Vigelante"
Über diese Campange haben wir uns schon unterhalten, ihr habt Chars gebaut oder zumindest das Konzept visualisirt. Hir braucht es einen Schuss Partyaxiom und das setting läst sich mit viel acktion umsetzen.

Vorschlag 3 - "StarWars"
Gemeint ist der Plot aus "A new Hope" übertragen auf Fantasy. Der Plot spielt nicht in meiner Üblichen DnD Welt. Ich plane nahmen und Orte skrupwellos zu klauen.

Vorschlag 4 - "Chliché Campange"
Das ist wahrlich nicht eine meiner besten Ideen, aber es ist leichte Kost. Überzeichnet? Ja; Silli? Bestimmt; Vorhersebar? Warum nicht.


Vorschlag 5 - "Nerds go DnD"
Ihr verteilt eure Ability Punkte und Wählt eine Klasse aus. Dann beginnt ihr als Commoner mit einem HD und erhaltet einen Mageischen, Inteligenten Gegenstand der euren Chars ermöglicht in der Gewünschten Klasse auf zu steigen. Das Interesante Ellement dieser Campange ist es die Dinge und Chlichés der Fantasywelt mit den Augen eines Normalen Menschen zu Interpretiren und zu kommentieren.


Vorschlag 6 - "Oriental Campange"
Ich leihe mir Frank's Oriental Adventurs Buch und ihr baut solche Chars und wir machen ein klassischen Samurei/Fung Fu Abenteuer. Ihr habt bestimmt genug Filme gesehen um euch was Vorstellen zu können.

Vorschlag 7 - "All Bard Campane"
Ben und Ich haben uns schon oft unterhalten wie es währe wenn alle mitglieder der Party Barden sein und die Party eine Band währe. Bei diesem Voschlag geht es darum Changsen in Restriktion zu finden. Eine All Druid Campaine könte verschiede Alinments für die Spieler vorschreiben und interrresante Rollenspielopertunity bitet weil jeder einen anderen Blikwinkel vertreten muss. (Dieser Spezielle Vorschlag ist zugegeben nicht uhnbedingt leichte Kost.)

Vorschlag 8 - "Colonial Marines, D20 Future"
Ihr seit ein Trupp Space Marines im Dienst eines Milliters. Ihr übernehmet Comandomissionen im Grenzgebit des von dem Menschen beanspruchten Raumes und bekämpft auftretende Bedrohungen. Ich verspreche fiel Acktion, Ailien Artefakte, Explosionen, Hochgeschwindigkeitsverfolgungsjakten, Barschlägerreien, Mecha-Streusel, Explosionen, Verat, Er-ist-tot-Jim, und noch mehr Explosionen. (Und es müssen nicht alle hochgezüchtete Kampmaschienen sein, die Gruppe hat platz für einen Kriegsbericherstadter, einen Psion oder so was.)

Vorschlag 9 - "The Cell, D20 Modern"
Ähnlich wie in dem gleichnamigen Film mit Jeniffer Lopez gibte es eine Maschiene mit der man die traumwelt eines anderen betreten kann. (Das ist eine riesen Maschiene und kein leicht zu transportierender Koffer.) Aus noch uhngeklärten Gründen fallen Menschen überall auf der Welt in ein Coma für das es keine Medizienische Uhrsache gibt. Das Institut benutzt die Maschiene mit der sie normalerweise tifenphychologische und andere medizinische Therapien (in Ausnahmefällen auch strafrechtiche Anwendungen) durchgeführt werden um das Coma zu erforschen. Ihr seit eine Gruppe von Aussenstehenden die gegen das Coma imun sind und in den Traumwelten von Probanten nach Hinweisen und ein Heilmittel suchen.


Vorschlag 10 - "Full Metall Alchemist, Urban Arcane"
In dieser Welt heist die Magie: Alchemie. Es gibt künstliche Glitmasen, aber keine Flugzeuge sonst gibt es Technologie wie zur Jarhundertwende. Der Staat ist zentralkontinental ohne zugang zum Meer. Regiert wird es von einer Milliterdiktatur und es droht immer Krig mit den Nachbern. Ziel der Campange ist es den Stein der Weisen zu finden, sowie politische Ziele zu ereichen die sich eure Charaktäre stellen.

Vorschlag 11 - "The Librarry, Urban Arcane"
In einer Deutschen Großstadt werdet ihr von einer Organisation rekrutirt die vor der öffentlichkeit verbirgt dass Monster drachen zwerge und so weiter echt sind. Wenn ihr euch nicht anschliesen wollt wird es eben Supernaturall. Hintergrund ist dass normale Menschen alle hinweise auf das übernatürliche ausblenden. sie sehen einen Gnom und machen daraus einen häslichen Midgit und vergessen es dann. Ein amoglaufender Drache wird komplett ignoriert und durch terrosristische anschläge erklärt. Die Bibliotek unterstützt dass nach kräften durch manipulation der Medien (einschlislich Fratzen Katalog).

Vorschlag 12 - "Thomas lass den Scheiß"
Ich DMe nicht und einer von euch macht was.

Diese Liste ist nicht endgültig. Wenn ihr ein Modul spielen wollt oder Ihr einen Anderen Vorschlag habt soll mir das auch recht sein.


Zuletzt von Thomas am 5th November 2013, 18:31 bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
avatar
Thomas
Admin

Anzahl der Beiträge : 866
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://keepcampaign.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Leichte Kost

Beitrag  Kujo am 4th November 2013, 09:42

also ich bin verwirrt was die abstimmung und so angeht. aber die vorgeschlagenen sachen klingen soweit ganz gut. zu einzelnen aber folgendes:

Vigilante:
Finde die story soweit gut. klingt auch eher nach nem schnellen aktiongeladenen setting. meine befürchtung hier wäre, dass es etwas chaotisch werden könnte, aber das kann ja sowohl gut als auch schlecht sein.

Cliché ist nicht so mein fall. das müsste man dann schon parodisierend alles auf die spitze treiben, damit es mein interesse weckt.

Star wars:
welcher plot genau? wirklich eine geschichte aus den episoden oder eine in den episoden noch nicht erzählte geschichte (zum beispiel der fall der ersten sith oder so). Klingt aber interessant.

Nerds go DnD:
klingt interessant, auch wenn ich mir da nicht so genau was drunter vorstellen kann.

All Bard:
Sehr vielseitiges Setting. Kann man viel mit anstellen. Würde mir sehr zusagen. Würde mich auch mal dazu zwingen den Barden genauer anzugucken, was ich schon immer mal machen wollt, aber nie ne passende Gelegenheit gesehen hab.
nach dem vorschlag mit den all bards und nachdem ich den hobbit mal gesehen hab, würd ich einfach mal als idee ne all-dwarf/all-elf oder ähnliches in die runde werfen. Könnte man vielleicht auch was interessantes draus machen.

Die nicht DnD D20 sachen sind halt doch noch sehr ungewohnt. da würde mich eigentlich nur die urban arcane sache interessieren.

Selbst den DM zu geben:
Ich sitze auf ein paar settings, die ich zwar irgendwann mal gerne spielen/leiten würde, aber leider fehlt mir im moment die Zeit das in einer Qualität umzusetzen, die ich gerne hätte. Vor allem, da es sich um Spielsysteme handelt, mit denen sich noch keiner von uns wirklich auskennt. sprich: GURPS und Power Plush and Plunder

avatar
Kujo

Anzahl der Beiträge : 927
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Terran

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Leichte Kost

Beitrag  Thomas am 3rd November 2013, 22:33

Leichte Kost kann ich genauso anbieten wie schwehre Kost.
Ich kann euch etwas im stiel der Einführubngskampange anbieten. Etwas bei dem ich mich auch nicht verkünstele. Ihr baut eure Partie and "I make something work". Alternative habe ich folgendes im Angebot:

DnD
2 Vigelante (kent ihr ja)
3 StarWars goes DnD (der StarWars Plot mit DnD inszeniert)
4 Chliché Campange (Story Elemente die immer vorkommen zu einer Kampange vermanscht)
5 Nerds go dnd (Ihr seit Normale Kerle die durch ein Vortex in die Fantasywelt gesaugt werden; ihr beginnt als 1HD humanoid mir einem Inteligenten Item das euer Advisor ist und das euch in der Klasse ausbildet die ihr machen wollt)
6 Oriental Campange (Ein Abenteuer das sich an Kurusawa orientiert)
7 All Bard Campane (Oder eine andere Klasse wenn euch das lieber ist)

D20 Campange
8 Colonial Marines, Future (Ihr seit eine Einheit der Space Mariens die Quick Respons Missions durchführt)
9 The Cell , Modern (Menschen fallen ohne medizinischen Grund ins Coma, ihr benutzt eine Maschine um in der Traumwelt Hinweise/ein Heilmittel auf die sich verbreitende "Seuche" zu finden)
10 Full Metall Alchemist, Urban Arcane (In einer an FMA-Steampunk-Welt seit ihr auf der Suche nach dem Stein der Weisen)
11 The Librarry, Urban Arcane (Im hir und Heute werdet ihr Teil einer Organisation die das Übernatürliche in der Welt vor der Öffentlichkeit zu verbergen versucht)

12 oder einer von euch DMed was

Ich schlage eine Geheime/Öffentliche 10fache Abstimmung vor. (nach einer Diskusinszeit erhällt jeder 10 Stimmen die er verteilen kan wie er mag, als PM an mich. Dann gebe ich das Ergebniss bekannt und lege die Zahlen wenn einstimmig gewünscht offen. Geht natürlich auch offline)

PS: Ich gelobe eine Player-Needs-Zentrierte Kampange zu Leiten.
avatar
Thomas
Admin

Anzahl der Beiträge : 866
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://keepcampaign.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Leichte Kost

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten