Storming the Tempel

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Storming the Tempel

Beitrag  Kujo am 1st April 2014, 20:23

Die Shugenja-Idee finde ich nicht so prickelnd. Kann keinen Finger drauf legen woran es genau liegt, aber gefällt mir nicht besonders gut.
Die Idee mit dem Equipment/Vow of Poverty find ich ganz gut. Wobei wir da ein bisschen aufpassen müssen mit etwaigen Questitems, wie man das handhabt, wenn man ja keinen Loot mitnimmt.

Nochmal kurz zur Hintergrundstory bezogenen Kampagne, dann solls von meiner Seite aus in dem Thread auch gut sein. Bei weiterem Diskussionsbedarf nen eigenen Thread anfangen:
Bei Bens Kampagne hatte ich bereits zwei charbezogene Questlines gesehen. Eine mit dem Marshall und Felix, die wäre sicherlich noch häufiger aufgetreten, wenn wir länger gespielt hätten. Dann gabs natürlich noch die Sache, dass die Kultisten eigentlich Brimble haben wollten und nicht den Lehrmeister. Was sich Ben zur Heilerin und dem Mönch ausgedacht hat, weiß ich nicht, bin mir aber sicher, dass da auch noch was aufgetaucht wäre. Sowas in der Art fand ich eigentlich ganz gut.
avatar
Kujo

Anzahl der Beiträge : 927
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Terran

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Storming the Tempel

Beitrag  Zipfelschnupfen am 1st April 2014, 18:57

Ich Glaube frostfang kommt gut an^^
Ich schreibe hier Kurz meinen Dwarven Dungeonstomper auf:
Spoiler:
32 Punkte ohne Flaws/Traits Abilitie Adjustments sind eingerechnet Level 3

Dwarven Rouge 3

STR 14, DEX 14, CON 16, INT 16, Wis 12, CHA 6

Feats:
1: Skill Focus (Search)
3: Investigator

Skills:

Search +19 (6 Ranks +3 INT+ 3 Skill Focus +2 Investigator +5 Item)
         +21 ( +2 for Stonecunnung)

Magic Items:
+5 Search Ring 2500 GP
200 GP für mundane gear

Alles andere ist dann frei wählbar, disable Device sollte noch auf max sein und open lock wäre auch nützlich.
Wenn er nun innerhalb 10ft. einer Falle oder einer Geheimtür in Stein kommt, automatischer Search check mit +21 Bonus... das ist genau die DC mit der Fallen anfangen die nur von Rouges endeckt werden können.

Die Shugenja elementar Idee war folgende:
Jeder Elementar har ein Main Feld und kann in zwei andere Felder supporten aufgrund der Shugenja spell lists.

Air Elemental: primary Buffer secondary Blaster and Healer
Earth Elemental: primary Tank secondary Blaster and Healer
Fire Elemental: primary Blaster secondary Buffer and Tank
Water elemental: primary Healer secondary Buffer and Tank

Was Equiptment angeht folgende Überlegung:
Jeder bokommt den Benefit des Vow of Poverty gratis, die Bonus exalted Feats sind einfach Bonus Feats.
Kein elementar ist von anfang an Proficient mit einer Waffe, nimmt ein Elementar ein Weapon Group Feat, ist er in der lage diese Waffen in der Gruppe aus seinem eigenen körper als move-action zu bilden. Die waffen zählen dann in aller hinsicht als manufacured weapons.
Rüstungen sind nicht relevent, da Vow of Poverty viele AC boni gibt und auch die Elementare eine armor progression haben. Schilde werden auf die gleiche Art und Weise gebildet wenn man die Proficiency nimmt.
Auf jegliches Equiptment/Loot wird verzichtet und es ignoriert da Elementare kein Interessa an materiellen Dingen haben sollten.

Was haltet Ihr davon?

Ja, das mit ein char ist der Held der geschichte und die anderen nur anhängsel find ich nicht gut, lieber macht man da ne Kinderfreunde-Gruppe draus
avatar
Zipfelschnupfen

Anzahl der Beiträge : 1265
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Hinter dir

Benutzerprofil anzeigen http://zipfelschnupfen.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Storming the Tempel

Beitrag  Kujo am 1st April 2014, 15:45

Finde ich nicht gut. Ich selbst muss nicht immer im Mittelpunkt stehe, aber IMMER nur der Sidekick zu sein finde ich blöd.
Ne Gruppe mit zusammenhängender Hintergrundgeschichte (um die sich die Kampagne dann dreht) finde ich hingegen wieder interessant.

Zurück zum Tempel:
Warforged Fighter mit allen Warforged-Feats, die man so findet und nem Huge Goliath-Greathammer (mit Strong arm Bracers und monkeygrip).
Human Sorcerer Frostfang-Build
Human Cleric of Pelor, Meisterheiler
Dwarven Rogue, Dungeonstomper
avatar
Kujo

Anzahl der Beiträge : 927
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Terran

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Storming the Tempel

Beitrag  Ulrich am 1st April 2014, 15:42

also ich fänd ne Kampagne gut, die um einen bestimmten Spielercharakter und dessen Story aufgebaut ist. Frostfang wär dafür gut geeignet, wenn Ben den Hintergrund noch etwas ausbaut. Die anderen Chars sollten dann als Sidekicks fungieren.
avatar
Ulrich

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Storming the Tempel

Beitrag  Thomas am 1st April 2014, 14:53

Das ist reines Theoretisiren. Was währe wenn Spiele, mit dem Tempel als Linse um die Gedanken zu bündeln. Es muss keine endgültige lösung geben und deswegen kann jeder alles in den Hut werfen.
avatar
Thomas
Admin

Anzahl der Beiträge : 865
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://keepcampaign.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Storming the Tempel

Beitrag  Kujo am 1st April 2014, 13:53

Okay, nu habt ihr mich völlig verwirrt. Was stellt ihr Euch für den Tempel jetzt vor? Monster-Gestalt, "normal"-Gestalt, normales min-maxen? Es wurde bereits ALLES in den Ring geworfen und ich hab derzeit keinen Überblick, was der aktuelle Stand der Dinge ist.
avatar
Kujo

Anzahl der Beiträge : 927
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Terran

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Storming the Tempel

Beitrag  Zipfelschnupfen am 1st April 2014, 12:05

Meine vier Mann Party wäre

Human Sorcerer | Frostfang build
Dwarven Rouge | Auf dungeon Stomping gerichtet
Human Fighter | Shield Expert
Elven Cleric | mean ass archer build

Ein ee earth shugenja hat mit seiner Stärke, seiner con und den buffs gutes melee potential. Aber ich glaube du meinst 4 human shugenjas
avatar
Zipfelschnupfen

Anzahl der Beiträge : 1265
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Hinter dir

Benutzerprofil anzeigen http://zipfelschnupfen.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Storming the Tempel

Beitrag  Thomas am 1st April 2014, 11:35

Wenn Ich eine komplette Party desingnen dürfte um den Tempel zu stürmen, dann sähe sie so aus:

Human Sorcerer/Frostmage (Spezialisirt auf Dex Damage)
Human Paladin/Grayguard (Meveric Build)
Human Cleric/Radiant Servant (Master Healer)

Und als Vierten Mann endwerder
Zerg Rouge/some chrasy shit
Gnome Bard (Freako build)
Item-Creation-Warlock/Hellfirerwalrock (ja mit Bloodline)
oder einen Psion (da es die augenscheinlich jetzt ja gibt)
avatar
Thomas
Admin

Anzahl der Beiträge : 865
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://keepcampaign.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Storming the Tempel

Beitrag  Felix am 1st April 2014, 11:12

die shugenja idee find ich gut, aber für ne extra kampagen, wir ham dadurch keinen melee char, das macht kämpfe extrem ekelhaft
avatar
Felix

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Storming the Tempel

Beitrag  Zipfelschnupfen am 1st April 2014, 10:29

Flurry ist ne Full Attacke und nachträglich zur flurry wird der slam mit -5 angehängt, man kann keinen der flurry Angriffe als slam machen aber eben wie ganz normal bei ner Full attack ranhängen. Genauso wie flurry und twf, die offhand Angriffe gelten außerhalb der flurry. Aber das Thema ist leicht schwer zu erklären.^^
Problem mit elemental savant ist das dann alle spellcaster sein müssen und stark eingeschränkt werden... besser einfach nur Klassen wählen die zum Element passen.
Turn wäre bei nem cleric das Problem, da würde fav soul oder shugenja als healer weniger Stress im Team verursachen.
avatar
Zipfelschnupfen

Anzahl der Beiträge : 1265
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Hinter dir

Benutzerprofil anzeigen http://zipfelschnupfen.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Storming the Tempel

Beitrag  Thomas am 1st April 2014, 10:22

Eine Andere Idee die Ben gestern hatte waren Elementare und Shugenjas. Vom gleichen Element.
avatar
Thomas
Admin

Anzahl der Beiträge : 865
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://keepcampaign.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Storming the Tempel

Beitrag  Felix am 1st April 2014, 09:42

zum monk: man kann keinen slam an ne flurry ranhängen weil das ne full attack ist
zur flurry steht im monk eintrag:
"When using flurry of blows, a monk may attack only with unarmed strikes or with special monk weapons (kama, nunchaku, quarterstaff, sai, shuriken, and siangham). She may attack with unarmed strikes and special monk weapons interchangeably as desired. When using weapons as part of a flurry of blows, a monk applies her Strength bonus (not Str bonus × 1½ or ×½) to her damage rolls for all successful attacks, whether she wields a weapon in one or both hands. The monk can’t use any weapon other than a special monk weapon as part of a flurry of blows."
und es gibt im MM einen eintrag wo gesagt wird das natural weapons nicht das gleiche sind wie unarmed strikes
avatar
Felix

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Storming the Tempel

Beitrag  Ulrich am 1st April 2014, 09:37

Jeder Elementar als Elemental Savant von nem anderen Element als er selbst ist?

Feuer und Erde ergeben Magma, Erde und Wasser ergeben Schlamm, Wasser und Luft ergeben Nebel, Luft und Feuer... Tom hat es glaub ich als Föhn bezeichnet.

Für nen Cleric fände ich Obad-Hai recht passend als Elementar... aber ich könnt mir auch gut vorstellen, dass man ihn einfach als Cleric des Elements spielt.
Man kriegt die Element Domain und eine, die man mit dem Element gut assozieren kann, z.B. Fire/Destruction, Air/Travel, Water/Healing, Earth/Protection
fies wird es, wenn die anfangen sich gegenseitig zu turnen...
avatar
Ulrich

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Storming the Tempel

Beitrag  Zipfelschnupfen am 1st April 2014, 07:48

Oder wegen Ausrüstung nehmen alle vow of poverty^^
Das mit dem elemental savant ist ne interessante Idee, leider bringen da der Großteil der Fähigkeiten nix da ja alle schon elementare sind.
Den slam kann man an die flurry ranhängen. Doch fände ich die Variante decisive strike aus ph2 für ee monk besser.
avatar
Zipfelschnupfen

Anzahl der Beiträge : 1265
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Hinter dir

Benutzerprofil anzeigen http://zipfelschnupfen.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Storming the Tempel

Beitrag  Kujo am 1st April 2014, 00:14

monk muss sich zwischen slam und unarmed entscheiden, gleichzeitig geht nich
Wo steht das? ich kann nichts dazu finden. Beim Monk steht extra drin, dass er Hände, Ellenbögen, Knie und Füße für unarmed Strike verwenden kann und deshalb auch mit vollen Händen noch unarmed angreifen kann. Bei Natural Weapons heißt es nur, dass man sie bei ner Full-Attack dazunehmen kann, wenn das entsprechende Körperteil nicht schon beschäftigt ist. Für gewöhnlich sind meine Hände nicht beschäftigt, wenn ich trete. Natürlich is das ziemlich over the top, aber rein "Read as written" erlauben es die Regeln.
Earthglide könnte mit sämtlicher Ausrüstung Probleme bekommen. Earthglide ist aber auch sowieso ne Fähigkeit, die man böse missbrauchen kann.

Gottheit ist für Elementare auch findbar: Obad-Hai der hat in seinem Portfolio alle Elemente mit drin.
avatar
Kujo

Anzahl der Beiträge : 927
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Terran

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Storming the Tempel

Beitrag  Ulrich am 31st März 2014, 23:48

es gibt doch für den Druiden spezielle Ausrüstung, die sich auf Wildshape anpasst... gäbs da nicht ne Möglichkeit des für die Elementare zu adaptieren?
müssen die dann nicht auch alle elemental savant nehmen?
avatar
Ulrich

Anzahl der Beiträge : 885
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Storming the Tempel

Beitrag  Zipfelschnupfen am 31st März 2014, 22:36

Die Ausrüstung von fe müsste alles aus Drachenleder sein^^.
Der ee kann halt seine Rüstung nicht zum earthglide anhaben...
Bei ae würde eine reachwaffe sich anbieten da er ja über dem kampfeld steht und so ein 25x25 ft Quadrat bedroht ohne selbst drinnen zu stehen, dann ist auch flyby leichter...
Fav soul ist halt mit Gottheit problematisch, dann eher cleric, Water Domain muss dann aber fast sein^^

Ich sehe generell ein Ausrüstungproblem bei allen elementaren... Ausrüstung bis auf ne Waffe passt einfach nicht wirklich...

Oder jeder baut den elementar als shugenja seines Elements XD.
avatar
Zipfelschnupfen

Anzahl der Beiträge : 1265
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Hinter dir

Benutzerprofil anzeigen http://zipfelschnupfen.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Storming the Tempel

Beitrag  Felix am 31st März 2014, 20:49

martin, der poking stick of healing is scheiße für notheilung, und das ist die einzige heilung die man wirklich braucht, daher bin ich immer für nen cleric, der kriegt die spells halt früher
monk muss sich zwischen slam und unarmed entscheiden, gleichzeitig geht nich, gibt aber ein feat mit dem flurry of blows mit natural attacks gehn, aber der punkt zur geschwindigkeit is gut, da würde aber auch scout mit ner ballista funktionieren ^^
avatar
Felix

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Storming the Tempel

Beitrag  Kujo am 31st März 2014, 18:23

Mönch könnte beim Erdelementar echt gut sein. Der bekommt extra Bewegungstempo, was die Langsamkeit vom Erdelementar bisschen aufwiegt. Außerdem müsste man Monk-Unarmed attacks und Slams gleichzeitig machen, da Monk nicht zwingend mit den Händen/Armen angreift und die zum slammen verwenden kann Smile
Fav Soul oder Druid wären auch ne gute Idee als Heiler für den Waterelemental. Oder einer der ömmels bekommt Use Magic Device bis unters dach und nen Poking Stick of Healing Very Happy

Stellt sich noch die frage mit Ausrüstung:
1) Wie macht das der Feuerelementar? Kann der nur feuerfestes Zeugs anfassen oder kann der sein burning unterdrücken?
2) Armor: Außer dem Erdelementar kann ich mir keines der Elementare in Rüstung vorstellen.
avatar
Kujo

Anzahl der Beiträge : 927
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Terran

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Storming the Tempel

Beitrag  Zipfelschnupfen am 31st März 2014, 17:04

Der feuerelemenar kommt als dragonfire adept gut wegen dc ist con abhängig und er kriegt bis Level 7 oder so seine +6 con

Für den air bietet sich scout an wegen fly by attack.

Erde... würde sagen barbar oder Mönche

Wasser müsste dann wohl heiler sein. Als cleric oder shugenja.
avatar
Zipfelschnupfen

Anzahl der Beiträge : 1265
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Hinter dir

Benutzerprofil anzeigen http://zipfelschnupfen.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Storming the Tempel

Beitrag  Felix am 31st März 2014, 16:15

die idee hatt ich ja auch schon, zwar nicht auf den tempel spezifisch, aber find das nett

earth als tank, air als rogue, water als cleric und fire als blaster ^^
avatar
Felix

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Storming the Tempel

Beitrag  Kujo am 31st März 2014, 15:54

Sind wir halt ne blöde Truppe. Außer dem Wizard braucht keiner das komische Zeugs wirklich Smile Finde die Idee interessant. Alternativ könnte man auch andere Kreaturen nehmen, die stark mit einem Element assoziiert werden.
avatar
Kujo

Anzahl der Beiträge : 927
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Terran

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Storming the Tempel

Beitrag  Zipfelschnupfen am 31st März 2014, 14:35

Mal ne Ganz wilde Idee, nur als Gedanke.
Wir sind 4 Spieler, wir spielen ein Modul das sich im späteren Spielverlauf stark auf die Elemente konzentriert.
Da kahm mir vorhin die Idee wenn jeder einen der 4 Elementare spielt...
Ist nur ein hirnfurz, würde trotzdem gern eure Meinung hören.
Ich sehe dabei als größtes problem nur das alle elementare -4 Int bekommen.
avatar
Zipfelschnupfen

Anzahl der Beiträge : 1265
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Hinter dir

Benutzerprofil anzeigen http://zipfelschnupfen.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Storming the Tempel

Beitrag  Thomas am 31st März 2014, 12:28

@Uli: Die Sampel Klassen sind verzerrt. Die Anzahl der Klassenlevel ist nicht Identisch mit der Anzahl der Hit Dice.
Die Einträge in der Tabelle der Gaele sind als Erinnerung zu werten. Die Gestaltegeln fülen die HD-Lücken auf und stellen so die altbekannte Ordnung wieder her.
Als Regelstellen SIehe: Chapitel 3 Seite 27 Überschrift "Monster Klassen und Level-Basirende Vorteile" sowie Seite 15 Tabelle 2-5: "Erfahrung und Level-Basirende Vorteile". Das ist die Bekannte Tabelle aud dem Spieler Handbuch mit dem Zusatz "Hit Dice or Character Level"
avatar
Thomas
Admin

Anzahl der Beiträge : 865
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://keepcampaign.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Storming the Tempel

Beitrag  Zipfelschnupfen am 31st März 2014, 10:24

Hab blos gerade menen alten post editiert, da steht mein vorschlag drinn.
avatar
Zipfelschnupfen

Anzahl der Beiträge : 1265
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Hinter dir

Benutzerprofil anzeigen http://zipfelschnupfen.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Storming the Tempel

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten