Homebrew: Warforged Paragon

Nach unten

Re: Homebrew: Warforged Paragon

Beitrag  Thomas am 5th September 2014, 09:19

Ein Bundeswehr sprichwort sagt: "Ein Soldat ohne Krieg ist Arbeitslos." Deswegen is mein Blick auf die Warforged etwas anders. Ich sehe sie nicht als "fatalistisch" lediklich melangkolisch. Sie sind anders als andere, sehen sich permanent anfeindung ausgesätzt und ihnen fehlt ein gefül von Zugehörigkeit und Sinn. Meiner Meinung nach sucht ein Warforged nach dem Neuen-Sinn seines Lebens weil er seinen Alten verloren hat. Dass ist letztlich eine Rollenspielerfahrung. Dazu brauchen die Warforged keine Hilfestellung durch Klassen oder ähnliches. Es ist fielmehr eine individuelle Gelegenheit etwas aus sich zu machen.
Und wenn etwas an ihnen "besser" gestalltet sein könnte dann ist es nur stimmig dass sie es nicht sind, denn sie halten sich in einer Welt auf für die sie nicht gemacht sind.
avatar
Thomas
Admin

Anzahl der Beiträge : 866
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://keepcampaign.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Homebrew: Warforged Paragon

Beitrag  Kujo am 3rd September 2014, 13:47

das sind +10 auf EINEN speziellen Anwendungsfall, der dazu dient, den Nachteil durch das wegfallen der natürlichen Heilung zu kompensieren. Entspricht ungefähr nem Repair Light oder Medium Damage pro Tag und das ist definitiv nicht überpowered. Außerdem braucht das nach wie vor ne Menge Zeit (auch "nur" 2 Stunden pro Reparatur sind lang).
avatar
Kujo

Anzahl der Beiträge : 927
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Terran

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Homebrew: Warforged Paragon

Beitrag  Felix am 3rd September 2014, 11:38

ich find den repair specialist zu stark, das sind +10 bonus auf den skill, würde lvl on self, half on all other checks machen
avatar
Felix

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Homebrew: Warforged Paragon

Beitrag  Kujo am 3rd September 2014, 11:02

Ok, hier eine andere Idee. Warforged Prestige-Class, welche sich selbst verbessert und den fatalistischen Aspekt der Warforged etwas reduziert.

Disciple of the Forge

Requirements:
Race: Warforged:
Skills: 10 Ranks in either Craft (Weaponsmith) or Craft (Armorsmith) and 5 Ranks in the other, 5 Ranks in either Knowledge(Religion) or Knowledge(Arcane).

HD: d8
BAB: Cleric
Saves: Fortitude and Will Good, Reflex poor

Skillpoints: 4 + Int-Modifier
Skilllist: Appraise, Concentration, Craft, Knowledge(Religion), Kowledge(Arcane)

1st: Secrets of the Forge (as Battlesmith, Races of Stone p.98), Repair-Specialist (get 2 x Class-Level on Craft-Checks to repair Warforged, half that bonus on other Constructs)
2nd: Warforged Bonus Feat, Rapid Repair (Craft Checks to repair Constructs take only 4 hours instead of 8 )
3rd: Alter Plating, Profound Repair (Spend 4 hours working on a Warforged and Make a Craft check (DC 19) to create the effekt of a Restoration Spell)
4th: Warforged Bonus Feat, Rapid Repair Greater (Craft Checks to repair Constructs and the Profound Repair Ability only take 2 hours)
5th: Warforged bonus Feat, Secrets of Creation

Alter Plating: With this ability, you can alter the Platings of existing Warforged. This Process is similar to the crafting of equivalent armor (craft DC, material cost and time needed). The equivalents armors are: Adamant Full-Plate for Adamantine Body, Mithral Breastplate for Mithral Body, Wildwood Scale Mail (Races of the Wild p.168) for Ironwood Body. The altered Warforged loses his existing Plating Feat (if any) and gets the new Plating feat as a Bonus Feat. You can't alter your own Plating, but you can instruct another Warforged to do so, even if he doesn't have the Alter Plating Ability.

Secrets of Creation: You discovered a glimpse of the most holy secrets of the forge. You can remove any adverse conditions a Heal Spell or Greater Restoration Spell would have removed by spending 2 hours working on a Waforged and making a Craft check (DC 21). You can also reconstruct limbs for a Warforged as a Regeneration spell.
In addition, when four or more Disciples of the Forge with this class Ability work together, each contributing the secrets they discovered, they can create new Warforged. This process needs a quite place and 8 hours of work per day for a year, if more than four Disciples are working on this, the time needed is reduced to 10 Month (5 Disciples), 8 Month (6 Disciples) or 7 Month (7 Disciples). More than seven Disciples don't reduce the time needed any further. A Disciple of the forge can not create other magic items during this time. Warforged try to keep the ability of creating new Warforged a secret to all non-warforged.
A Disciples of the Forge with this Class Ability gets a +2 Bonus on all social skill-checks made to influence other warforged and the disposition of other warforged toward him is one step better than normal. Even when fighting against each other, other warforged would try to avoid killing a Disciple if doing so wouldn't gratly endanger themself.

Gedanken, Ideen oder Kritik?


Zuletzt von Kujo am 3rd September 2014, 13:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Kujo

Anzahl der Beiträge : 927
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Terran

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Homebrew: Warforged Paragon

Beitrag  Zipfelschnupfen am 25th August 2014, 15:33

Problem ist nur das Kosten und Mühen bei den Warforged gescheut wurden. Sie waren billige krieger, les mal ihren eintrag im Races of Eberon.
Alle spezialaufgaben wurden weiterhin von "Lebendigen" erledigt

Darum meine ich das Warforged sich selbst verbessern sollten.
avatar
Zipfelschnupfen

Anzahl der Beiträge : 1265
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Hinter dir

Benutzerprofil anzeigen http://zipfelschnupfen.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Homebrew: Warforged Paragon

Beitrag  Kujo am 25th August 2014, 15:26

Ich stimme Ben aber zu, dass das Plating notwendig ist, aber dafür hat er ja auf stufe 1 sowieso ein feat Razz  Ich fände es eben besser, wenn die Paragon-Classes spezifische Boni geben, ähnlich class features. Die bisherigen machen das eigentlich ziemlich gut. Der Zwerg bekommt bonus auf seine Stonecunning, verbesserte Darkvision etc. Alles Verbesserungen von Racial-Features. Und das herausragenste Racial-Feature beim Warforged ist meiner Meinung nach das Construct sein. Also kein Essen/Trinken, Schlafen und Atmen. Das kann man nicht wirklich verbessern, aber man kann nen größeren Nutzen draus ziehen, daher die "purposes". Außerdem find ich die Paragons als Prestige Class irgendwie eigenartig.

Zum Thema in Serie produziert: Es gibt mehrere Arten der Perfektionierung. Das eine ist auf Masse perfektionieren. Also möglichst einfach, schnell und/oder billig etwas herstellen, was nen bestimmten Zweck erfüllt. Das bedeutet aber nicht, dass die Produkte diesen Zweck optimal erfüllen. Die "Serien-Modelle" wären quasi die "normalen" Warforged. Alternativ kann man aber auch versuchen eine Funktion zu perfektionieren. Also keine Kosten und Mühen zu scheuen, um eine Funktion optimal ausführen zu können. Das wären quasi Heerführer, besonders schwere Infanterie, Aufklärer für besonders unwirtliches Gelände oder Wachen für besonders wichtige Orte, welche aber trotzdem ein gewisses Urteilsvermögen benötigen und deshalb nicht (nur) durch Golems bewacht werden sollten.
avatar
Kujo

Anzahl der Beiträge : 927
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Terran

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Homebrew: Warforged Paragon

Beitrag  Ulrich am 25th August 2014, 15:22

stümmt, als Prestige Class würde es mir besser gefallen... Home (bzw. Self) Improvement
avatar
Ulrich

Anzahl der Beiträge : 887
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Homebrew: Warforged Paragon

Beitrag  Zipfelschnupfen am 25th August 2014, 15:19

Wie wäre es mit dem warforged Paragon als Warforged presige Klasse die ab level 4 nehmbar ist?
vorraussetzung sind 6 ränge craft armorsmith oder weaponsmith und die verbessern selbst ihr composite plating und bonus warforged feats?
avatar
Zipfelschnupfen

Anzahl der Beiträge : 1265
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Hinter dir

Benutzerprofil anzeigen http://zipfelschnupfen.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Homebrew: Warforged Paragon

Beitrag  Thomas am 25th August 2014, 15:15

An un fürsich nicht verkehrt. Ich finde das es bei Warforged nich zwingend Paragons geben solte. Warforged sind keine Rasse im herkömlicen sinn. Nachdem die Prototypen perfectioniert waren, hat man sie in Serie gebaut; einer wie der andere. Sie dienten im Krieg als Infanteri. Die Spezialtruppen waren konvesionelle Soldaten. Zudem können sie sich nicht vortpflanzen und wenn alle zerstört sind sind sie ausgestorben, da seit dem Krieg keine mehr hergestellt wurden.
Ihre Rasse hat keine Champions weil es keine Rasse ist. Sie haben keinen Parton-Diete der sie geschaffen hat und über sie wacht. Es passt in die desolate melankolie ihrers Themas, dass sie all die dinge nicht haben die "echte" Lebewesen haben.

(aber lasst euch von meinem Fatalismuss nicht abhalten)
avatar
Thomas
Admin

Anzahl der Beiträge : 866
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://keepcampaign.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Homebrew: Warforged Paragon

Beitrag  Zipfelschnupfen am 25th August 2014, 15:14

die plating feats sind halt notwendig für nen warforged.

Oder man gibt ihm auf jedem level ein bonus warforged feat^^ und level 3 zusätzlich den con bonus^^
avatar
Zipfelschnupfen

Anzahl der Beiträge : 1265
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Hinter dir

Benutzerprofil anzeigen http://zipfelschnupfen.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Homebrew: Warforged Paragon

Beitrag  Kujo am 25th August 2014, 14:58

Ich finde die Plating Feats halt eher "langweilig". Außerdem sehe ich eigentlich viele Warforged irgendwo Wache stehen und seltsamerweise hat keine der Classes, welche sich für Wachen eignen, Listen oder Spot als Class-Skill, was ich sehr sehr eigenartig find.
avatar
Kujo

Anzahl der Beiträge : 927
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Terran

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Homebrew: Warforged Paragon

Beitrag  Zipfelschnupfen am 25th August 2014, 14:55

anstatt dem build for purpose würde ich uhenen eines der Composite Plating feats als bonus geben.

Adamantine Body
Mithral Body
Unarmored Body
avatar
Zipfelschnupfen

Anzahl der Beiträge : 1265
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Hinter dir

Benutzerprofil anzeigen http://zipfelschnupfen.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Homebrew: Warforged Paragon

Beitrag  Kujo am 25th August 2014, 14:40

Wie ich bereits im Vorschlags-Thema angedeutet habe, sind mir beim Durchblättern der Paragons im Unearthed Arcana Ideen für Paragons anderer Rassen gekommen. Hier mal meine Ideen für nen Warforged Paragon:

BAB: Fighter
Saves: Fortitude Good, Reflex and Will poor
HD: d10
Skillpoints: 2 + Int-Modifier
Classskills: Climb, Craft, Intimidate, Jump (+ Various depending on Purpose see below)

Alignement: any Non-Chaotic (oder lieber nur Lawful?)

Proficiency: Warforged Paragons are proficient with all simple and martial weapons, with light, medium and heavy armor and with shields (but not with tower shields)

1st: Built for a Purpose, Built to Last
2nd: Bonus Warforged-Feat
3rd: Ability Boost (Con +2)

Built for a Purpose:
Warforged are built not born. Most are built with a certain purpose in mind and some are exceptionally well built for the intendet purpose. When taking the first level in this paragon-class chose one of the following three purposes:
Destroyer: You are built for the heavy infantry. You gain the "Jaws of Death" Feat as a Bonus-Feat. Additionally, you gain the benefit from the Multiattack-Feat for attacks made with natural attacks specific to Warforged (Slam, Bite from Jaws of Death, etc.)
Sentinel: You are built as a guard that never sleeps. You gain a Racial +2 Bonus on Listen and Spot Checks (oder besser "Alertness" als Bonusfeat?). Additionally, Listen and Spot are always considered Class-Skills, even when taking levels in other classes.
Explorer: Not needing to eat, drink, sleep of breathe makes a warforged perfect to explore unknown and dangerous regions. You are built and optimized for this exact task. You gain Track as a bonus-feat. You also gain a +2 racial bonus on Survival Checks for the purpose of navigation and tracking. Survival and either Knowledge (Nature) or Knowledge (Dungeoneering) are always considered Class-Skills, even when taking levels in other classes.

Built to Last: You gain a Bonus on Craft-Checks made to repair any Construct (living or not) equal to your Paragon-Class-Levels. Checks made to repair yourself get twice this bonus.

Restrictions: Since a Warforged is built, you can only enter this class at 1st Level. The unfolding of the whole potential of the Warforged needs a lot of time and a concentrated effort. Should you take levels in other classes before taking the third level in this paragon-class, you may not progress any further in this paragon class. Should you ever become chaotic (anythung but lawful), you may not progress any further in this paragon class.

Was haltet ihr von der Idee? Bin da für Verbesserungvorschläge offen.


Zuletzt von Kujo am 25th August 2014, 15:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Kujo

Anzahl der Beiträge : 927
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Terran

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Homebrew: Warforged Paragon

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten