Gotvoya

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Gotvoya

Beitrag  Felix am 22nd Mai 2012, 09:36

aaah, danke Smile
avatar
Felix

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gotvoya

Beitrag  Thomas am 22nd Mai 2012, 09:24

Der Necromant den ihr gegrillt habt
avatar
Thomas
Admin

Anzahl der Beiträge : 865
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://keepcampaign.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Gotvoya

Beitrag  Felix am 22nd Mai 2012, 09:01

nefigious?
avatar
Felix

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gotvoya

Beitrag  Thomas am 21st Mai 2012, 19:47

Der begrabene war ein verurteilter Necromantenhelfer und war im zusammenhang mit Nefigious gesucht
avatar
Thomas
Admin

Anzahl der Beiträge : 865
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://keepcampaign.forumieren.com

Nach oben Nach unten

begräbnis

Beitrag  Felix am 21st Mai 2012, 08:59

ich such paar infos zusammen was das begräbnis auf sich hatte
nur wer es war, woran gestorben, wieso im tempel beigesetzt
es ist ja der erste der dort begraben wird
ich investier aber nicht viel zeit
avatar
Felix

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gotvoya

Beitrag  Felix am 17th April 2012, 10:06

das snagian andere sachen machen soll geht in ordnung, denke bis zum nächsten problem ist der thread beendet ^^
avatar
Felix

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Eid

Beitrag  Felix am 16th April 2012, 13:57

Wenn Got'voya Nachricht erhält, dass Amelie wieder da ist, wird sie sich zu Bemleq begeben und in Anwesenheit von Bemleq, Kujo, Master Blaster, Asrail und Gregory vor Amelie schwören: "Milady Amelie, ich schwöre dem Wunsche Eures Gatten Lord Bemleq entsprechend vor Euch und den Anwesenden, dass ich Euch und Eurem Ungeborenen kein Leid zufügen und in meiner Position als Ritter dieses Landes beschützen werde. Selbiges gelte für die schwangere Gattin Sir Kujo Hibiki's und das Adoptivkind Sir Master Blaster's. Ich bitte um Vergebung dafür, dass meine Sorge um das Wohlergehen dieses Landes und seiner Bewohner - mehr noch das der ganzen Welt - Euch in Angst versetzt hat."
Anschließend folgt der Kniefall vor Bemleq zur erneuten Erhebung in den Ritterstand.
avatar
Felix

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gotvoya

Beitrag  Thomas am 16th April 2012, 09:57

Verwalter:
Aust Silvertongue, Bardic Sage of Wee Jas
half-elf, male, true neutral, straight long black hair, pale skin, brown eyes

Priester:
Eugen Crest, Cloistered Cleric of Wee Jas
human, male, lawful neutral, short brown hair, pale skin, green-brown eyes

Noviezen:
Sakara, Antiquarian Rogue, Apprentice of Aust Silvertongue
Tiefling (native Outsider), female, lawful neutral, shoulder-long straight red hair, short black horns, tanned skin, red eyes
Nigel Threeps, Cloistered Cleric of Wee Jas, Apprentice of Eugen Crest
human, male, lawful neutral, long wavy brown hair, brown beard, pale skin, brown eyes
Gregory Heist, Cleric of Wee Jas
human, male, lawful neutral, short blond hair, short beard, blue eyes


Glauko Berichtet dass er Snagian von Permanentduty abziehen wird weil jetzt die gefahr gebannt sei und er ihn woanders braucht. Sonst wird die Quallität der Spionage arbeit sehr leiden.
avatar
Thomas
Admin

Anzahl der Beiträge : 865
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://keepcampaign.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Gotvoya

Beitrag  Kujo am 15th April 2012, 15:32

Ich habe immer noch meine Zweifel mit der ganzen Prophezeiungsgeschichte. Ich werde weiterhin weder Blaster noch Gotvoya auch nur in die Nähe meiner Familie lassen. Zweifel sind schnell gesät (und da waren die beiden mit Eifer dabei) aber nur schwerlich wieder gejätet.
avatar
Kujo

Anzahl der Beiträge : 927
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Terran

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

after the talk

Beitrag  Felix am 13th April 2012, 18:48

ich wend mich danach snagian zu:

sie hat mir mal wieder einiges verschwiegen und die angebliche vision glaube ich ihr nicht. von einer solchen vision, so klar und eindeutig habe ich noch nie gehört ich denke nicht das die prophezeihung bereits abgehandelt ist, wir werden es aber kundtun (s.u.)
überprüft sie weiter
ich hätte auch gerne einige informationen über den verwalter und den vorsteher des klosters

ich berichte kujo vom geschehenen
und ich trommel nochmal asrail, glauco, blaster und kujo zusammen und berichte das die prophezeihung abgewendet zu sein scheint

ich schreibe 'nen brief an Sistra, für amely, dass die Prophezeihung abgewendet werden konnte und das gotcha bereit ist den schwur zu leisten
sie weis nicht ob sie den titel zurück will, aber das ist irrelvant, blaster macht auch keine probleme und ich entschuldige mich das ich ihr eine solche bürde auferlegt hab
avatar
Felix

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

das gespräch

Beitrag  Felix am 13th April 2012, 18:40

Bemleq:
ich lass gotcha nen boten schicken wo ich sie drum bitte bei mir vorbeizukommen um recent events zu besprechen

Gotcha:
ich werd wahrscheinlich erst an dem Tag oder am nächsten zurück sein, du erhältst vermutlich Antwort von Aust Silvertongue, dass ich derzeit nicht im Lande bin, er die Nachricht aber weiterleiten wird.

Bemleq:
ich lass es ausrichten

Gotcha:
ich werd dann also wohl am 5. Tag nach der Entlassung kommen
Ungerüstet, in weiten Zeremoniengewändern
nur mit Dolch, aber mit nem gerüsteten Novizen
ich lasse mich ankündigen

Bemleq:
ich begrüß dich im thronsaal mit kujo und bitte dich (nach vorstellung des novizen) das wir alleine reden

Gotcha:
ich geb dem Novizen nen Wink und warte, dass Kujo geht


Bemleq:
ich nehm dich mit hoch in die bibliothek, da können auch die besucher sitzen

Gotcha:
ich folge gemächlich

Bemleq:
ihr habt mir mit eurem vorschlag bei unserem letzten treffen einen gehörigen schrecken eingejagt. von blaster war ein solcher vorschlag zu erwarten, aber von euch hatte ich es nicht erwartet
ihr wart seit ich euch kennen gelernt habe immer diejenige, die ihr eigenes leben riskierte um andere vond er schwelle des todes zu reißen
daher hat es mich besonders überrascht dass ihr vorgeschlagen habt unschuldige kinder zu ermorden

Gotcha:
Ich entgegne mit ungerührter Mine, "Sagt mir, Lord Bemleq: wie soll ich eurer Meinung nach auch nur ein weiteres Leben retten können, wenn die ganze Welt zur Hölle gefahren ist?"

Bemleq:
ich bin davon überzeugt das wir mit hilfe der götter diese katastrophe abwehren können ohne unschuldige zu ermorden
auch wenn die strippenzieher etwas anderes behaupten
jedes schicksal kann geändert werden
ihr habt euch geändert seit ich euch kennenlernte
ihr sprecht immer mehr in rätseln und ihr erscheint mir bitterer, ich möchte euch damit nicht zu nahe treten, aber ich bitte euch
erzählt mir was sich geändert hat

Gotcha:
"wir werden zu denen, die wir sein müssen um in dieser Welt zu bestehen. Auch ihr seid nicht mehr der, der ihr wart, bevor euch dies Land mit seinen Bewohnern anvertraut wurde. oder seht ihr es anders?!"

Bemleq:
es hat sich in meinem leben vieles geändert, aber ich vertraue immernoch darauf, dass mir boccob das wissen gibt um alle probleme die sich mir in den weg stellen zu meistern, ohne meine prinzipien ändern zu müssen. ich habe viel mehr verantwortung und die regierungsarbeit ist eine grausame einschränkung meiner zeit aber ich denke das ich noch ich selbst geblieben bin

Gotcha:
"nun Milord, vielleicht solltet Ihr einmal tiefer in den Spiegel blicken, als Ihr es üblicherweise tut... vielleicht erkennt Ihr dann, wie sehr Ihr Euch verändert hab. Allein Euer Umgang mit Euren Untergebenen und Untertanen hat große Veränderung erfahren. Insbesondere der Umgang mit den anderen Magiebegabten scheint Eure Ansichten gegenüber der übrigen Bevölkerung stark beeinflusst zu haben..."
ich schüttle den Kopf. "Doch dies ist glaube ich nicht, worüber ihr mit mir sprechen wolltet denke ich. Thema dieser Unterredung sollte wohl die Enthebung des Ritterstandes meiner Person sein, nicht wahr?"

Bemleq:
ja, die umstände die dazu führten, aber ich bin doch interessiert, mein verhalten und denken der einfachen bevölkerung gegenüber hat sich nicht geändert, nur weil ich die anderen arkanisten öfter um rat bitte als zuvor, es würde mich freuen wenn ihr das nach den dringlicheren themen offen mit mir diskutiert, und weniger kryptisch
ich habe euch eures ritterstandes enthoben weil ihr nicht schwören konntet meine familie zu schützen
und da meine ritter zum schutz des landes und ihres herrn und seiner familie da sind, habt ihr euch selbst dieser ehre beraubt
aber ich habe neue informationen, die das problem hoffentlich beheben können

Gotcha:
ich hebe die hand um dich zu unterbrechen
"Eurem Weib und Eurem Kind droht keine Gefahr von mir oder meinem Gefolge"
und füge hinzu, "gleiches gilt für Euren Leibwächter"

Bemleq:
das adoptivkind von blaster?

Gotcha:
ein gequältes Lächeln, "sofern es sich besser benehmen kann als sein Mentor..."

Bemleq:
nun, das wirft ein völlig neues licht auf die geschehnisse
hattet ihr eine erneute vision?

Gotcha:
ja

Bemleq:
wollt ihr mir darüber berichten?
die informationen die ich habe sind leider sehr lückenhaft und macht eine interpretation schwer und, wie wir gesehen haben, kann es dadurch zu voreiligen handlungen kommen die wir bereuen

Gotcha:
"Nun, ich befand mich wieder in der errichteten Abtei und Wee Jas teilte mir mit, dass der Plan der Diener der Finsternis fehl ging."

Bemleq:
interessant, eine solch klare vision ist äußerst ungewöhnlich
gab es informationen wieso der plan verfiel?

Gotcha:
nein

Bemleq:
also wissen wir nicht ob der plan bereits vereitelt wurde oder wir es schaffen es zu vereiteln?

Gotcha:
"Ihr überseht die Möglichkeit, dass ich getäuscht wurde, auch wenn ich es nicht für möglich halte, mir als ergebene Dienerin und Auserwählte Wee Jas' eine derart überzeugende Fehlleitung einzupflanzen... Außerdem solltet Ihr Euch glücklich darüber schätzen, wenn Euch meine Haltung zur weiteren Vorgehensweise derart schockiert hatte"

Bemleq:
*ich lache dich kurz an*

Gotcha:
versteinerte Mine

Bemleq:
ihr missversteht die frage
wenn wir es noch nicht geschafft haben den plan zu vereiteln müssten wir noch agieren, sollte der plan gescheitert sein oder ihr fehlgeleitet worden sin, was ich ebenfalls stark bezweifle, then we're good (mir fällt nix gutes deutshes ein)

Gotcha:
"Was denkt Ihr, Milord"

Bemleq:
*ich schau dich ernst an*
das ihr schwanger seid, euer kind glacias kinder zeugen sollte und ihr euch weigert das kind auszutragen
und es möglicherweise bereits abgetrieben habt

Gotcha:
"und was veranlasst Euch zu dieser Annahme?"

Bemleq:
eure worte
….
"wenn sie hier sterben wird der Vater ihrer Kinder nicht Geboren", sagt euch das etwas?

Gotcha:
nein

Bemleq:
das sagte der pitfiend der euch aus dem garden of delight geworfen hat

"davon ist mir nichts bekannt"

Bemleq:
das gespräch verlief in infernal, in kujos erinnerungen war es aber noch vorhanden
da ihr alle anderen ausgeschlossen habt, scheint ihr mehr informationen zu haben, doch es bleibt nur euer kind übrig

Gotcha:
"nun, ihr vergesst, dass Sir Master Blaster derzeit nur ein Adoptivkind hat"

Bemleq:
ihr vermutet das blaster ein leibliches kind zeugt?

Gotcha:
überrascht, "habt ihr diese Möglichkeit niemals in Betracht gezogen?"

Bemleq:
das ging mir des öfteren durch den kopf

Gotcha:
leichtes Kopfschütteln, "auch wenn ich Euren allgemeinen Optimismus bezüglich der Beeinflussung des Schicksals nicht teile, sehe ich derzeit das drohende Unheil als abgewendet an. Wäre dem nicht so, hätte die Rubinene mir wohl kaum davon berichtet."

Bemleq:
nun, ich glaube an viele dinge die andere als absurd halten, und von dem was ich erlebt habe IST schicksal zu beeinflussen, und ihr habt mir diesen glauben bewiesen

Gotcha:
ich deute einen Hofknix an, "ich nehme an, dass unsere Unterhaltung damit beendet ist, Milord. Wenn ich euch nicht anderweitig zudiensten sein kann, werde ich mich nun wieder den Pflichten im Dienste meiner Göttin widmen."

Bemleq:
ihr vergesst etwas wichtiges

Gotcha:
ich verweile

Bemleq:
schwört vor meiner frau das ihr ihr leben und das unseres kindes, das leben von kujos frau und ihrem kind und das des adoptivkindes mit dem eurigen schütz und ich werde euch mit freuden eure ritterwürde zurückgeben
ich will und kann nicht vorschreiben was ihr mit eurer schwangerschaft zu tun gedenkt, ich denke immernoch das ihr schwanger seid, das überlasse ich eurer weisheit
*ich lächle dich an*
wir haben alle eure Anwesenheit schmerzlich vermisst

Gotcha:
"soweit mir zugetragen wurde, haben sich Eure Truppen wacker geschlagen und keinerlei Verluste erlitten. Ich tat mein Werk bei Jenen, welche sich nicht selbst schützen konnten und welche meiner Hilfe offensich mehr bedurften als Eure tapferen Krieger.
Die Zeit, welche mir durch die Entlassung aus Euren Diensten geschenkt wardt, zeigte mir, dass ich meinen Glauben nicht mit dem Schwert in die Welt tragen muss, wenn ich mir die Mühe mache den Menschen zuzuhören und das Wort an sie zu richten.
Doch um Euch und Eure Gemahlin zu beruhigen, werde ich Eurem Wunsch Folge leisten und mein Wort geben.
So lasst Sie holen."

Bemleq:
ich habe diese aussage nicht auf eure fähigkeiten, sondern auf eure gesellschaft und euren rat bezogen
ohne euch wäre ich fast dazu gezwungen worden auf den rat von sir master blaster zu hören *ich lache*

Gotcha:
keine Regung
"Ihr scheint zu vergessen, dass Sir Master Blaster und ich den gleichen Standpunkt teilten"

Bemleq:
wieso zweifelt ihr ständig an meinem gedächtnis?
ich habe diese aussage nicht auf die haltung zu den kindern bezogen
da meine frau derzeit nicht im keep ist, sondern unterwegs mit sistra werde ich euch rufen lassen sobald sie zurück ist
ihr habt erwähnt ihr überlegt die waffen niederzulegen, wenn ich mir diese weite auslegung eurer worte erlauben darf
wollt ihr den ritterstand zurück, oder wollt ihr einen ritter aus euren ländereien stellen?

Gotcha:
"Es gibt derzeit niemanden, dem ich diese Aufgabe auferlegen könnte. Außerdem meine ich mich zu entsinnen, dass Ihr Kleinberg als zu klein erachtet hattet um für sich genommen ein Rittergut zu sein und dies lediglich ein Entgegenkommen von Eurer Seite, der Rittertitel also ein großzügige Dreingabe war, da ich die nötigen Finanzen aufweisen konnte meinem Glauben hier eine Heimstatt zu geben."

Bemleq:
das stimmt, um einen ritter wirklich zu unterhalten war kleinberg an der grenze, deswegen habt ihr damals auch etwas finazielle unterstützung bekommen, doch nun, mit dem begonnen kloster reicht es gut aus um jemanden zu unterhalten. außerdem ist es rein formell ein rittergut, sogar mt zillar-boom, als es keine mine hatte, war ein vollständiges rittergut
die größe ist völlig unerheblich für die ritterehre, aber normalerweise werden zu kleine güter nicht vergeben da sich die ritter eben nicht unterhalten können
aber es freut mich euch wieder in meiner gefolgschaft zu haben lady gotvoya

Gotcha:
ich zucke mit den Schultern, "Ich hoffe Ihr werdet mir nachsehen, dass ich mich diesbezüglich erst mit dem Verwalter und dem Vorsteher des zukünftigen Klosters beraten muss, bevor ich eine so wichtige und weitreichende Entscheidung treffen kann"

Bemleq:
natürlich
richtet ihnen bitte aus das meine tore jederzeit für sie geöffnet sind falls sie materialien oder irgendetwas anderes brauchen

Gotcha:
ich nicke
"wenn Ihr Eure Gemahlin noch heute zurückerwartet, würde ich mich nun in die Kapelle zurückziehen. Sollte dies nicht der Fall sein, bitte ich mich zu entschuldigen, da ich gerne bei meinen Glaubensgeschwistern nächtigen würde."

Bemleq:
sie ist länger fort
es freut mich das wir unsre differenzen beilegen konnten

Gotcha:
ich mache einen Hofknix und wende mich zum Ausgang

Bemleq:
ich bring doch noch zu deinem gefolgsmann

Gotcha:
wir verlassen das Keep ohne ein Wort zu wechseln
avatar
Felix

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gotvoya

Beitrag  Felix am 13th April 2012, 14:15

hatte ich vor Smile
avatar
Felix

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gotvoya

Beitrag  Kujo am 13th April 2012, 14:13

Kannst ja die neuen Erkenntnisse mit dem Gedankenschinder einbringen. Ich werd sie und Blaster trotzdem nicht mehr in Kadeas Nähe oder die des Babys lassen.
avatar
Kujo

Anzahl der Beiträge : 927
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Terran

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gotvoya

Beitrag  Felix am 12th April 2012, 14:03

verrat war es noch nicht,
ich glaube das was am ehesten passen würde wäre conspiracy, aber ich werde erst mit gotcha reden
(Werd morgen mit uli chatten und die essenz des gespräch hier posten)
avatar
Felix

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gotvoya

Beitrag  Kujo am 11th April 2012, 21:44

als Ritter hätte sie als Pflicht gehabt die Ländereien, den Lehnsherren und dessen Familie zu schützen. zuzulassen, dass ein Familienmitglied des Lehnsherrn getötet wird oder sogar selbst dabei Hand anzulegen würde ich schon als Verrat werten. allein schon der Vorschlag dazu macht die Person im Ritterstand nicht länger tragbar. Und sollte Bemleqs oder Kujos Familie was zustoßen, wären Blaster und Gotvoya auch die ersten, denen ich auf den Zahn fühlen würde. Am besten gar nicht erst die Gelegenheit dazu geben.
avatar
Kujo

Anzahl der Beiträge : 927
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Terran

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gotvoya

Beitrag  Thomas am 11th April 2012, 21:37

Gotvoya hat keinen Verrat begangen. Sie hat Prinzipchen bewiesen.
Fielleicht ergründest du einmal die Ursachen.
avatar
Thomas
Admin

Anzahl der Beiträge : 865
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://keepcampaign.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Gotvoya

Beitrag  Kujo am 11th April 2012, 13:05

Ich halte die Sache so: sollte meiner Familie irgendwie seltsamerweise was passieren, war ich die längste Zeit lawfull good, dann wirds höchsten noch true nutral sein. Dann will ich Rache, egal zu welchem Preis. Kujo leistet Bemleq folgenden Schwur: Wenn meiner Familie Schaden zugefügt wird, werde ich die Verantwortlichen jagen und bestrafen, egal wer es auch sein mag.
Zu Gotvoya direkt: Als Treason würde ich es nicht auslegen, bzw falls doch würde ich ihre bisherigen Verdienste mit in Betracht ziehen und sie des Landes verweisen.
avatar
Kujo

Anzahl der Beiträge : 927
Anmeldedatum : 10.04.12
Ort : Terran

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Gotvoya

Beitrag  Felix am 11th April 2012, 12:56

irgendwie komm ich mit dem zeitverstrech hier nicht klar, bevor zum könig gegangen wird muss über gotcha entscheiden werden.
die nachricht von glauco das kein pitfiend-einfluss da ist aber sie viele briefe schreibt kam ja vermutlich nach den 3 tagen bedenkzeit die er wollte, oder ist die befragung von kujo auch schon dafür

Ich würde mich dann gerne mit dem vogt, asrail, kujo und glauco treffen um zu entscheiden was mit gotvoya passiert
da sie den schwur abgelehnt hat meine familie zu schützen ist sie als ritter nichtmehr tragbar
und da sie vorgeschlagen hat unschuldige kinder umzubringen, darunter meins und das von Kujo, auch nicht mehr wirklich willkommen

ich weis nicht wie die rechtslage genau ist, zählt das schon als treason? oder wie ist das zu bewerten

avatar
Felix

Anzahl der Beiträge : 1407
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Gotvoya

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten