Die Sache mit dem Ritus

Nach unten

Die Sache mit dem Ritus

Beitrag  Thomas am 31st Juli 2018, 10:20

Hir könnt ihr euch austoben.
avatar
Thomas
Admin

Anzahl der Beiträge : 866
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://keepcampaign.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Sache mit dem Ritus

Beitrag  Ulrich am 20th August 2018, 19:54

Nadja und ich haben gerade nochmal Rücksprache gehalten und die weise und mutige Gruppenführerin hat beschlossen, dass wir uns an Pelor wenden um Beistand bei der Vernichtung des Dulahan zu erbitten.
Wir wollen uns einen Pelor-Kleriker holen, der quasi das Rahmenprogramm gestaltet und als unser Fürsprecher fungieren soll. Jeder von uns darf dann in diesem zeremoniellen Rahmen seine eigenen Bitten oder Gebete vorbringen, sowie Opfergaben/Geschenke an Pelor darbringen. Am sinnvollsten erscheint es uns, wenn die ganze Zeremonie von Sonnenauf bis Sonnenuntergang stattfindet.

Bis Mittwoch sollte sich also jede(r) überlegt haben, was er/sie an persönlichen Ideen einfließen lassen möchte.
avatar
Ulrich

Anzahl der Beiträge : 887
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Sache mit dem Ritus

Beitrag  Fanamor am 21st August 2018, 06:17

Ich hab mir überlegt, dass ich mit Minor Image die Gestalt des Wild Hunt darstelle und mit Telekinese den Schädel genau auf Kopfhöhe halte, und seine restlichen Gebeine wo sie sein sollten. Hab die Hoffnung, dass er dadurch wieder seine Ursprüngliche Gestalt annimmt und nicht etwas anderes.

Da bei Ritualen meistens auch Blut dabei ist, dachte ich, dass es nicht schlecht wäre, wenn jeder davon etwas opfert. Hab dadurch die Hoffnung ihn dadurch an uns zu binden, so dass er nicht außer Kontrolle gerät.

Mittwoch 18:00 Uhr? Ich habs zumindest eingeplant.

Am Samstag werde ich nicht können.
avatar
Fanamor

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 13.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Sache mit dem Ritus

Beitrag  Ulflex am 21st August 2018, 20:07

Wenn wir uns jetzt auf "vernichten" geeinigt haben, würde ich den Spell "Undeath to Death" einbringen.

Sinnvoll fände ich die Zeremonie am Ruheort des Wild Hunt, wo wir den Kopf gefunden haben, durchzuführen.
Mit der Zustimmung der Fae sollte das jetzt kein Problem sein.

"Kontrolle" hab ich jetzt bei Uli nicht so verstanden, bin selber für vernichten und könnte mir vorstellen, dass unsere
Magier noch Spells, die viel Schaden machen, einbringen.


Morgen um 18Uhr passt bei mir und hab ich mir auch so gemerkt.

Ulflex

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 21.08.18

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Sache mit dem Ritus

Beitrag  Ulrich am 22nd August 2018, 11:44

Ich finde, dass der Ruheort des Wild Hunt nicht der richtige Platz dafür ist, denn wenn wir Pelor um Hilfe bitten, sollte es irgendwo stattfinden, wo die Sonne scheint.
Und ich glaube wichtiger als Schaden ist positive Energie, z. B. wenn Ulf sein Turn Undead einfließen lässt.
avatar
Ulrich

Anzahl der Beiträge : 887
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Sache mit dem Ritus

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten