Betribliche Übung

Nach unten

Re: Betribliche Übung

Beitrag  Thomas am 10th November 2014, 15:30

Habe ich noch nie verwendet. Ich beforzuge den höheren Aufwand weil das Forenaktiwität bewirkt. Ich stelle mich nicht dagegen ich halte ein formales tool für abschrekend und der Gremtznutzen zum Umlernaufwand nicht grosgenug ist.
avatar
Thomas
Admin

Anzahl der Beiträge : 866
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://keepcampaign.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Betribliche Übung

Beitrag  Fanamor am 10th November 2014, 14:45

Was hällst du von Doodle für die Termin Absprache?
(http://doodle.com/)
avatar
Fanamor

Anzahl der Beiträge : 144
Anmeldedatum : 13.07.14

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Betribliche Übung

Beitrag  Thomas am 10th November 2014, 12:37

Hier ein paar Dinge die sich bei uns anderen eingeschliffen haben und die gut funktionieren.

1: Es hat sich bei meiner anderen Gruppe eingependelt dass Diskusionen die unnötig zeit am Tisch fressen hirher ausgelagert werden. Normalerweise sind das Unterhaltungen über Fähigkeiten kombos, Custom magic Items, Neue Zaubersprüche usw. Das hat sich bewärt. Auf diese Weise geställte fragen an den Spielleiter klären sich meistens schon im öffentlichen gespräch ohne das Ich groß was tun muss.

2: Terminabsprachen zwischen kleineren Gruppen haben auch immer gut funktioniert weil, wir immer eine zurkenntlissnahme posten. Es wirgk wie ein heilloses Durcheinander aber es ist doch eher ein Produktives Chaos. Das Geheimniss dahinter ist simpel. Es gibt kein "Ich kann da nicht" es gibt nur "ab X passt es mir besser". Auf diese weise endwickelt sich die Unterhaltung immer auf einen Brauchbaren Termin hin.

3: Frank krigt, falls die Spieler das Forum annehmen, Moderator Rechte in der Vampierlounch. Er muss aufraumen und themen teilen oder vereinen weil ich nicht wissen kann wie er es organirt haben will. Und er darf sich einen Besondere Farbe für seinen Namen aussuchen.
avatar
Thomas
Admin

Anzahl der Beiträge : 866
Anmeldedatum : 10.04.12

Benutzerprofil anzeigen http://keepcampaign.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Betribliche Übung

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen
» Für die Ausübung des Umgangsrechts der Gattin und der Kinder mit ihrem an einem weit entfernten Ort inhaftierten Vater besteht ein besonderer, unabweisbarer und fortlaufend fällig werdender Bedarf im Sinne des § 21 Abs. 6 Satz 1 SGB II eine sog. atypische
» Antragstellerin hat kein Anspruch auf Gründungszuschuss, denn sie hat ihre Kenntnisse und Fähigkeiten zur Ausübung ihrer selbstständigen Tätigkeit (vgl. § 57 Abs. 2 Satz 1 Nr. 4 SGB III a. F.) nicht ausreichend nachgewiesen. Diese Tatbestandsvoraussetzung
» Die Aufforderung an den Hilfeempfänger, eine Altersrente zu beantragen, stellt einen Verwaltungsakt dar, der eine Ermessensausübung des SGB II-Leistungsträgers notwendig macht Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen,Beschluss 06.2012,- L 7 AS 916/12 B ER
» Es ist nicht Aufgabe des Leistungsträgers, im Rahmen der Ermessensausübung nach § 5 Abs. 3 Satz 1 SGB II den Versuch einer Schätzung zu unternehmen, ob die – ggf. erst nach Jahren zu zahlende – abschlagsfreie Altersrente voraussichtlich bedarfsdeckend
» In § 10 Abs. 1, 1. Halbsatz SGB II bringt der Gesetzgeber zum Ausdruck, dass erwerbsfähigen Leistungsberechtigten prinzipiell die Ausübung fast jeder Arbeit und Beschäftigung ohne Rücksicht auf vorherige Kenntnisse und Fähigkeiten sowie ein etwaiges

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten